Yayo Kawamura

© privat

Yayo Kawamura, geboren 1967, aufgewachsen zwischen Deutschland und Tokyo, zog nach dem Mauerfall nach Berlin, wo sie Kommunikationsdesign studierte und heute zusammen mit ihrer Familie lebt. Seit 2001 arbeitet sie als Kinderbuchkünstlerin und entwickelt nebenbei Papier- und Textilobjekte und Drucke. Neben ihrer Liebe für Minimalismus im Kinderbuch hat sie ein großes Faible für die Entwicklung von Charakteren und Pappbilderbüchern, oft mit Spiel-Effekten. Sie hat über 100 Bücher, Spiele und Non-Books (für Kinder und Jugendliche) entwickelt und illustriert, die in zahlreichen Sprachen erschienen. Sie arbeitet außerdem international mit Verlagen in u.a. China und Spanien zusammen. Ihre erfolgreiche Buchserie »Pepe und Milli« wurde weltweit weit über 100.000 mal verkauft.

Zuletzt erschienen (Auswahl)

PanPan no quiere ir a dormir
Pappbilderbuchreihe 4 Bände. Ediciones SM, Spanien (Madrid), 2019 Pappbilderbuchreihe 4 Bände. Everafter Books / TB Publishing Ltd. China (Peking), 2019

Beispiel-Illustrationen