Maike Siebold

© Sandra zur Nieden

Maike Siebold, geboren 1965, arbeitet als Headline-Queen (Autorin / Texterin / Konzepterin) in einer Kommunikationsagentur im Herzen des Ruhrgebiets. Zudem ist sie Autorin von Sendungen für 1LIVE, WDR 2 und das Deutschlandradio; ihre Beiträge für den Hörfunk drehen sich um aktuelle Lebensthemen. Acht Jahre lang war sie als Redaktionsleitung bei Matthias-Film (Berlin) tätig und dort für die Marke „Bilderbuchkino“ verantwortlich.

Sie schreibt Artikel für verschiedene Zeitungen und ihre Literaturgottesdienstreihe wurde bei Vandenhoeck & Ruprecht veröffentlicht. Ihre erste Kindergeschichte, ein Märchen über einen verschlafenen Prinzen, verkaufte sie mit 16 Jahren im Pendlerzug nach Münster. 2020 veröffentlichte der Südpol Verlag ihren ersten Kinderroman.

Bereits erschienen

Rille aus dem Luftschacht

Kinderbuch. Illustriert von Kai Schüttler. Südpol Verlag, Grevenbroich 2020
 Top-Titel bei der boys & books-Jury für die Altersklasse 8+ (Auswahl Winter 2020)